Blechmontagen

Unser Know How

Der Oberbegriff Blechmontagen umfasst die Montage sämtlicher industriell vorgefertigter Blechelemente wie zum Beispiel profilierte Bleche, geschäumte Blechpaneele und vorgefertigte Fassadenelemente. Klassische Attikaverblechungen sowie sämtliche Bauspenglerarbeiten werden ebenfalls von diesem Begriff umfasst.
 
Paneele
Dachpaneele stellen aus bauphysikalischer Sicht ein Warmdach mit Stahlblechdachhaut dar. Durch die extreme Trapezform der oberen Deckschale ergibt sich ein hohes Maß an Stabilität und ermöglicht eine problemlose – abhängig von der Unterkonstruktion – Anpassung an die statischen Anforderungen. Da mithilfe eines Dachpaneels sämtliche Arbeitsschritte vereint werden stellt das Dachpaneel oft eine günstige, saubere und schnelle Lösung dar.
 
Fassadenpaneele kennzeichnen sich durch die selben Eigenschaften wie Dachpaneele. Ihr Vorteil liegt in der breiten Palette an architektonisch anspruchsvollen Gestaltungsmöglichkeiten.
 
Brandschutzpaneele stellen eine Weiterentwicklung der üblichen Paneele dar und werden in Zukunft aufgrund erhöhter Sicherheitsvorschriften ihrem Marktanteil vergrößern.

Profilierte Trapezbleche 
Profiltrapezbleche werden als Wand, Dach- und Deckenbleche verwendet. Da sie hervorragende statische Eigenschaften aufweisen kommen sie bei großen Stützenabständen zum Einsatz und ermöglichen dadurch Einsparungen bei den Baukosten.